Archiv

Im Zeitalter des technischen Wandels gibt es neue digitale Lösungen für die Erstellung und Auswertung Ihrer Finanz- und Lohnbuchhaltung.

Zum 01.01.2015 wird in der EU das sogenannte MOSS-Verfahren (Mini One Stop Shop, auchM1SS genannt) eingeführt.

Viele denken als erstes daran, dass ein Steuerberater Steuererklärungen macht – das ist natürlich richtig, aber noch längst nicht alles!

Um unsere internen Abläufe zu professionalisieren haben wir ein neues Lohn-Team, bestehend aus erfahrenen Beraterinnen und Beratern unseres Hauses,...

Bei einem typischen Gewerbebetrieb gilt normalerweise, dass ein Gewinn die Steuerlast erhöht, während ein Verlust die Steuerlast mindert - wenn nicht...

Einnahmenüberschussrechner mit einem Gewinn von maximal 100.000 EUR bzw. Bilanzierer mit einem Betriebsvermögen von maximal 235.000 EUR haben die...

Gewerbetreibende, die ihre aktive Tätigkeit einstellen (z.B. aus Altersgründen), müssen die inihrem Betriebsvermögen enthaltenen stillen Reserven...

Die Frage, wann ein Geschäftsführergehalt bei Bestellung mehrerer Gesellschafter-Geschäftsführer angemessen ist, stellt sich ein mittelständischer...

Die Pauschalsteuer für Geschenke stellt zwar eine handelsrechtliche Betriebsausgabe dar, doch darf sie nach einer aktuellen Entscheidung des...

Am gestrigen Donnerstag fand im Volkspark Potsdam der 6. DAK Firmenlauf statt. Hier finden Sie alle Ergebnisse unserer Läufer.